Personlich kennenlernen zu durfen

Dezember Es gibt ein kleines Update zu Maci. Dazu hat sie noch eine heftige Grippe und psychisch geht es ihr, auf Grund der vergangenen Geschehnisse, leider auch nicht gut!

Hoffentlich schafft der kleine Kerl es. Er braucht jetzt Ruhe, Medikamente und sehr viel Liebe und das bekommt er von Marlou! Ausserdem hat sie die Betreuunng eines "ihrer" Tierheime Mohacs wieder aufgenommen.

Er bekommt jetzt auf jeden Fall erst einmal neue Medikamente und wir hoffen Alle sehr, dass diese auch anschlagen.

Es ist doch Weihnachten! Ausserdem sind die beiden Geschwister von Kabala und Kokusz gut auf ihrer ungarischen Pflegestelle angekommen.

Ebenso Anfragen, die damit anfangen, was der Hund denn kosten soll. Wie gut, dass wir jetzt Weinachten haben, da kannst du die Tage gleich einmal nutzen um dich ein wenig auszuruhen und zu erholen. Es geht ihr von Tag zu Tag immer und immer besser. Es werden dich so viele Menschen schrecklich vermissen!

Das schaffen nicht viele Menschen, das immer wieder durchzustehen. Erschwerend kommt noch hinzu, dass sie jetzt wohl komplett blind und taub zu sein scheint.

Man darf ihn nicht aus den Augen lassen.

Ausserdem wurden die drei Bordercolliemixe und auch Ora geimpft und gechipt. Er braucht im Moment wirklich eine 24 Stunden rundum Betreuung. Trotzdem konnte Marlou die anderen leider beim besten Willen, zum jetzigen Zeitpunkt, nicht auch noch mitnehmen.

Der kleine Wonneproppen Ora hat auch ein ganz tolles Zuhause gefunden: Bitte in der Bemerkung "Bubu" dazu schreiben.

Es ist also Alles im Moment etwas anstrengend, auch weil die Arbeit der Tierheime Mohacs und Szeged, die Marlou betreut, wieder dazu kommt.Spenden an den Gnadenhof Olivers Liebe Leser und Unterstützer vom Gnadenhof Olivers.

Wir möchten Sie bitten, künftige Spenden direkt an den Gnadenhof Olivers zu überweisen.

Download
Personlich kennenlernen zu durfen
Rated 0/5 based on 61 review